Postural Integration® (PI)

Postural Integration (PI) ist eine ganzheitliche Methode, die bewährte Techniken manueller Körperarbeit mit bewusster Wahrnehmung und psychotherapeutischen Verfahren verbindet. Dabei werden verklebte (myofasziale) Bindegewebsschichten getrennt und die körperliche Panzerung und veraltete Rollenkonzepte gelöst. Der gesamte Körper wird gelockert und seine ursprünglich gesunde Funktionsfähigkeit wieder hergestellt. Durch die Auflösung der energetischen Blockaden können Ihre Gefühle freier fließen und Sie nehmen Ihre Bedürfnisse besser wahr.
Während der Sitzungen können Sie selbst aktiv mitwirken – durch Bewegung, Atemtechniken, Rollenspiele und Gespräche. Erfahrungen und Einsichten, die sich dabei entwickeln, wirken sich direkt auf Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden aus und werden in den Alltag integriert.
Postural Integration ermutigt Sie, Ihr Leben bewusster und achtsamer zu gestalten. Physische und psychische Beschwerden verschwinden auf dieser Weise oft „wie von selbst“.